Die Umfrage zu "Kosten durch Präsentismus" umfasst die vier Teile A bis D und wird im Rahmen der Universität Witten/Herdecke durchgeführt" >

Kosten durch Präsentismus


Die Umfrage zu "Kosten durch Präsentismus" umfasst die vier Teile A bis D und wird im Rahmen der Universität Witten/Herdecke durchgeführt

Sind Sie schon einmal zur Arbeit gegangen, obwohl sie krank waren? Oder gehen Sie, wenn sie krank sind, zum Arzt und lassen sich krankschreiben, um sich aus zu kurieren?

Wenn Sie eine dieser beiden Fragen mit Ja beantworten, dann sind Sie hier genau richtig: denn wir wollen untersuchen, welche Auswirkungen es hat, wenn Menschen trotz Erkrankung zur Arbeit gehen. Dieses Phänomen wird von Arbeitsmedizinern als „Präsentismus“ bezeichnet.

Im Rahmen einer Studie, die vom Lehrstuhl für Institutionenökonomie und Gesundheitspolitik der Universität Witten/Herdecke durchgeführt wird, wollen wir das Phänomen des Präsentismus genauer untersuchen. Wir interessieren uns nicht nur für die Kosten, die durch Präsentismus entstehen, sondern insbesondere auch dafür, wie sich Präsentismus auf die psychische Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auswirkt.

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns bei der Erforschung dieser Fragestellung mit ihren Antworten helfen möchten.

Die Umfrage besteht aus insgesamt 20 Fragen, die in vier Teile gegliedert sind. Das beantworten der Fragen dauert ca. 15 Minuten.

Wenn Sie Fragen zum Vorgehen und/oder zur Studie insgesamt haben, steht Ihnen der Studienleiter Herr André Clement, MSc, Msc. gern zur Verfügung. Sie erreichen Ihnen per Mail unter praesentismus@uni-wh.de.

Diese Umfrage enthält 21 Fragen.

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.