Evaluation der RKW


 

Die Religiösen Kinderwochen (RKW) werden in vielen Bistümern, vor allem in Ostdeutschland seit Jahren flächendeckend durchgeführt. Sicher sind auch Sie beteiligt und haben vielfältige Erfahrungen sammeln können.

Um die Bedeutung der RKW zu erfassen, findet eine Befragung im Auftrag des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. statt, die sich an pastorale MitarbeiterInnen, Teilnehmende und Eltern richtet. Wir, MitarbeiterInnen des Jugendpastoralinstitutes Don Bosco und IUNCTUS – Zentrum für christliche Spiritualität an der PTH Münster, führen diese Befragung durch und werden sie auswerten.  

Die Befragung erfolgt anonym. Alle anfallenden Daten werden streng vertraulich behandelt und nur in anonymisierter Form bearbeitet. Es wird ausdrücklich betont, dass alle Informationen, die Sie hier gemacht haben, nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Die Belange der Schweigepflicht und des Datenschutzes werden voll gewahrt. Auch wenn Sie sich gegen eine Beantwortung entscheiden, hätte dies für Sie keinerlei Nachteil.

Für das zügige Ausfüllen benötigen Sie, je nach Arbeitstempo, etwa 30 Minuten. Das ist lang, ja. Aber Ihre Aussagen tragen dazu bei, die Bedeutung der RKW für die Teilnehmenden in ihrer Lebens- und Glaubenssituation abzubilden sowie die Wirksamkeit der RKW für die Zukunft zu gestalten.

Bitte lesen Sie sich die Fragen gut durch und versuchen Sie zügig und ohne lange nachzudenken eine Antwort zu finden und auf dem Bogen passend anzukreuzen; an manchen Stellen sind auch Mehrfachantworten möglich.  – Vielen Dank!

Die mit ** gekennzeichneten Fragen brauchen von Eltern, deren Kinder an der RKW teilnehmen, nicht beantwortet werden!

Zusätzliche Bemerkungen zum Datenschutz

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert. IP-Adressen der Antwortenden werden nicht protokolliert. Dementsprechend können keine Aussagen rückwirkend gelöscht werden.

Timings werden nicht gespeichert; die Antworten werden jedoch mit einem Zeitstempel versehen. Google Analytics-Einstellungen: Keine